Bitte Online buchen!

Wir machen Betriebsferien bis 21.3.2024

Bitte Reservieren sie Online über unsere Onlinebuchung. 

 

 

Silvester ohne Böller - Natururlaub mit dem Hund

Silvester ohne Böller auf dem Camping Harfenmühle - den Jahreswechsel mit dem Vierbeiner in der Nationalpark Hunsück-Hochwald verbringen. In der einzigartige Naturlandschaft des Nationalpark Hunsrpck-Hochwald ist ein lärmfreier Natururlaub mit Hund möglich.  

Alle Jahre wieder. Der Jahreswechsel ist für uns Menschen ein Anlass zum Feiern. 

Knaller, Raketen, Böller - an Silvester ist es bunt und laut. Für Hunde ist die laute Knallerei jedoch anstrengend und gefährlich. Viele Hunde fürchten die Knallerei.

Hunde haben sehr sensible Ohren. Sie können Töne vernehmen, die das menschliche Ohr gar nicht hören kann. Umso lauter und unangenehmer wird es für Hunde an Silvester. Die Hunde sind verängstigt oder erleiden sogar Schmerzen bei großem Lärm.

Da viele nicht weit fahren wollen, bietet es sich an, den Urlaub mit Hund an Silvester auf dem Camping Harfenmühle zu verbringen. 

Hier kommen Sie zu Weihnachten & Silvester Pogramm

Gutschein

Harfenmühle Gutscheine erhältlich in 10€, 20€ und 50€
Wir verschicken ihnen die Gutscheine gerne auch per Post (+Porto). 
Email an Guschein bestellen!

Harfenmühle nominiert für den ADAC Camping Award

Kategorie: Demografischer Wandel & Barrierefreiheit

Stuttgart, 15.01.2023 – Die Preisträger der diesjährigen ADAC Camping Awards stehen fest. Anlässlich der ADAC Camping Gala wurden am Freitagabend im Friedrichsbau Varieté in Stuttgart die Gewinner der wichtigsten Camping-Auszeichnung Europas gekürt. Uwe Frers, Geschäftsführer der ADAC Camping GmbH (https://www.pincamp.de): ”Die ADAC Camping Awards haben für die Campingbranche einen ebenso hohen Stellenwert wie die Oscars für die Filmwirtschaft. Wir ehren mit dieser Auszeichnung die Trendsetter der Branche.” Unter Hunderten von Vorschlägen aus der Campingbranche und einer international besetzten Kommission aus 40 Camping-Experten wurden die Preisträger in vier thematischen Kategorien ermittelt: Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein, Innovation und Fortschritt, Demografischer Wandel und Barrierefreiheit sowie ADAC Camping Booking. Zusätzlich wurde mit dem im Dezember 2022 verstorbenen Siegfried Heinze posthum eine weitere Persönlichkeit der europäischen Campingbranche in die Hall of Fame aufgenommen. 

Der Camping Harfenmühle aus Rheinland-Pfalz gehörte zu den nominierten Campingplätzen in der Kategorie „Demografischer Wandel und Barrierefreiheit“ Laut ADAC-Camping war ausschlaggebend: „Ein kleiner Platz in Rheinland-Pfalz, Camping Harfenmühle, zeigt den großen, wie man die Idee von “Camping für Alle” erfolgreich umsetzt. Mit viel Herz, Engagement und Verstand wird hier der barrierefreie Zugang zu allen Bereichen geschaffen. Familiengerechte Sanitäranlagen mit ebenerdigen Duschen und unterfahrbaren Waschbecken gehören ebenso dazu, wie barrierefreie Parkplätze, Restaurants und Mobilheime.“

Auf der Campinggala waren insgesamt 300 Besucher aus der europäischen Campingwirtschaft. Timo Koch vom Camping Harfenmühle in Mörschied nahm die Auszeichnung auf der Camping Gala entgegen. „Europaweit zu den Nominierten Campingplätze zu gehören, ist eine große Auszeichnung für unser Engagement und die Nationalpark-Region.“ Timo Koch.

An diesem Abend war Timo Koch in Begleitung von Sandra Wenz Leiterin der Tourist Information Birkenfeld. „Wir sind sehr froh, in der Nationalpark-Region mit Camping Harfenmühle einen Betrieb zu haben, der sich mit so viel Engagement dem Thema Barrierefreiheit annimmt. Wir gratulieren herzlich zur Nominierung durch den ADAC, das ist eine verdiente Auszeichnung für eine ganz besondere Leistung!“ Sandra Wenz.

Nach der Gala wurden im Foyer Roulet und Pokertische aufgebaut. Wo dann ein reger Austausch unter den Teilnehmern herrschte, nach zwei Jahre Corona Pause. Sandra Wenz hat an diesem Abend abgeräumt, als Gewinn gab es eine Magnumflasche Champagner. Die Nationalpark-Region hat an diesem Abend doppelt gewonnen.

LINKS:

• ADAC Camping Gala

• Das sind die Gewinner der ADAC Camping Awards

• Die nominierten der ADAC Camping Awards

NEU Buslinie 899 ab Camping Harfenmühle.

Start der Rufbuslinie ist 1.August. 60 Minuten vorher müssen Sie sich anmelden.

Mit dem Rufbus erreichen Sie zukünftiges Nationlaparktor Wildenburg mit Wildfreigehege und Saar-Hunsrück-Steig, historisches Herrstein mit Einkaufsmöglichkeit, Kupferbergwerk Fischbach und Bahnhof Weierbach.

Von Wildenburg, Herrstein und Weierbach erreichen Sie problemlos Idar-Oberstein.

Fahrplan Linie 899

Bau barrierefreie Familienbäder & E-Ladestation

Letztes Bild Update 21.7.22

Die zwei neuen barrierefreien Familienbäder auf dem Camping Harfenmühle sind zur Zeit noch in Bau. Leider durch Corona und Fachkräftemangel hat sich der Anbau verzögert. Die Fertigstellung ist für Ende Juli geplant.Der eigentliche Termin war zum Saisonstart an Ostern vorgesehen.

Die hellen und modernen Familienbäder werden mit ebenerdiger Dusche, unterfahrbaren Waschbecken, Toilette  und Babywickeltisch ausgestattet. Es gibt jeweils zwei Notrufpunkte und die elektrische Schiebetüren öffnen sobald der Notruf gezogen wird. Die Türen können mit einem kontaktlosen Taster verriegelt werden. Mit LED Beleuchtung wird die Verfügbarkeit angezeigt in grün und rot. Der Standort ist direkt zwischen Rezeption und Restaurant, damit bei Anreise oder einem besuch im Restaurant eine ebenerdige und barrierefreie Toilette zur Verfügung steht. 

An den Bädern befindet sich in Zukunft der neue Defilibrator. 

In zwei Bauphasen sind die Hauptwege neu befestigt worden mit Asphalt. Mit dieser Maßnahme gibt es in Zukunft auch auf dem Terrassengelände des Campingplatz ebenerdige Komfort Stellplätze zu den neuen Bädern.

Mit den drei barrierefreie Mobilheime in einer Mittelgebiergslandschaft wurde vor Jahren die ersten Maßnahmen für ein barrierefreies Umfeld geschaffen. Sowohl die Bäder als auch die Mobilheime wurden mit Leader gefördert.

Auf dem Parkplatz des Restaurant befindet sich seit Anfang des Jahres ein ausgewiesener barrierefreier Parkplatz. Dort befinden sich auch seit diesem Jahr zwei Ladestationen für E-Autos.

Eins der vier Mietfahrzeuge des Campingplatz ist ein Elektrofahrzeug VW ID.4. Die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald ist eine der drei Modelregionen für Barrierefreiheit. Der Camping Harfenmühle ist Partner des Nationalpark Hunsrück-Hochwald und ist mit Service Q und Reisen für Alle zertifiziert.

Ab 1. August ist der Campingplatz mit einem öffentlichen Bus im Stundentakt erreichbar.

Für 2023 gibt es eine kleine neue Saunalandschaft von der Firma Klafs mit Finnischer Sauna, drei Infrarothsitze und Ruheraum.

Wir planen für Ende 2023 eine Saunalandschaft

Wir renovieren die Sauna mit Ruheraum, neue finische Sauna und Infrarot Sitze von der Firma Klafs.

Das Ihnen die Sauna eventuell, dann nicht zur Verfügung steht, möchten wir entschuldigen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Neue Eröffnung ist Herbst angedacht. 

So könnte die neue Saunalandschaft aussehen:

Mitarbeiter*innen gesucht

Unterstütze uns als Servicekraft im Restaurant, Spülkraft oder auf unserem Campingplatz als Reinigungskraft. (m/w/d). Arbeite da wo andere Urlaub machen! In Familiärer Atmosphäre.

  • Reinigungskraft auf dem Campingplatz für die Sanitärbereich, flexible Arbeitszeit möglich!
  • Spülkraft im Restaurant mit Gesundheitszeugnis

Arbeitszeit überwiegend an Wochenenden und Ferienzeiten, ca. 1-2x mal die Woche für 3 Stunden!

Gerne auch als Studenten- oder Schülerjob!

Bewerbung per Post oder Email: mail@harfenmuehle.de